17. Juni 2015

Veränderungen

Oh man.... so lange war ich nicht mehr hier und habe meinen Blog doch sehr stiefmütterlich behandelt.
Dieses Jahr war aber bisher auch sehr anstrengend und bot kaum bis keine Zeit für die Stoffsucht.

Wir haben uns ein Haus gekauft und da gab es viel zu tun. Im Mai sind wir nun eingezogen und mittlerweile ist es auch unser Zuhause. Hier und da gibt es noch was zu tun, aber man sagte uns, dass da nie aufhört.
Fotos vom neuen Nähbereich gibt es, wenn das Zimmer endgültig aufgehübscht ist.

Ich arbeite nun auch wieder Vollzeit und ist die Freizeit knapp. Die Zeit, die dann noch übrig ist, widme ich natürlich meiner Familie sowie Haus & Hof und somit habe ich mich dazu entschieden, das Gewerbe wieder aufzugeben.
Dies soll nicht heißen, dass ich nicht mehr nähen werde. Es ist und bleibt mein Hobby :-)
Ich möchte mehr für unseren Spross nähen, mal gucken ob das was wird. Irgendwie ist das nämlich ziemlich auf der Strecke geblieben.

Heute zeige ich euch aber mal eine Mutterpasshülle, die ich für meine liebste Freundin Sonja genäht habe.

Dieses Jahr sind im Freundeskreis bisher 3 Babys geboren und da freut man sich doch, wenn wieder jemand eine Schwangerschaft verkündet und das Hibbeln von vorne losgeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen