16. September 2014

Projekte...

Habt ihr derzeit welche?

Ich habe irgendwie immer welche... derzeit wartet noch immer (und das schon seit November 2013 *hust*) die Boxershorts für meines Mannes darauf, endlich fertig zu werden. Oh man, das muss ich unbedingt machen. Wie im vorherigen Posting schon erwähnt, will ich dann auch gern mal eine Tablethülle machen und Weihnachten kommt mir großen Schritten näher.

Für den Laden möchte ich deshalb gerne kleinen Körbchen und Nikolausstiefel machen. In den DaWanda-Shop kommen sie vielleicht auch.
Den Stoff und das passende Gurtband für die Körbchen habe ich schon...


... die Elch-Stickdatei verweilt auch schon auf meinem Laptop und der Weihnachtsstoff für die Nikolausstiefel kommt hoffentlich auch diese Woche. Bei den Körbchen habe ich mich eher für dezentere Stoffe entschieden, da sie vor einen Elch-Button drauf bekommen und dadurch dann ja ein bisschen aufgepimt werden. Außerdem mag es nicht jeder so bunt und die Körbchen können dann sowohl für Groß als auch Klein gekauft werden.


*******************************

In den Sommerferien habe ich ein größeres Projekt mit 10 Nähstunden plus Zuschneide- und Bügelzeit beendet. Einen "Rudi" habe ich für den Spross des Hauses genäht. Es war ganz schön viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt und der kleine Mann trägt den Rucksack nun täglich ganz stolz in die Kita.


Die erste Bestellung ist auch schon ins Haus geflattert, diesmal dann eine Version für ein Mädchen..


Zu guter letzt dann jetzt noch ein kleines Projekt, welches abgeschlossen ist:
Schlüsselanhänger für Bremer:


Es gibt sie von nun an bei mir mit Gurtband in verschiedenen Farben. Perfekt für alle, von denen ein Teil des Herzens an der Hansestadt hängt.

Das war es dann erstmal von mir, 3 Monate Abstinenz im Schnelldurchlauf.

Liebe Grüße,
eure Melanie

Kinderkrams oder die bunte Welt der Kleinen

Näht ihr auch so gerne für Kinder?

Ich finde es macht einfach Spaß schöne Stoffe auszusuchen und sie zu kombinieren. Und wenn es dann auch noch positive Rückmeldung bezüglich der Ergebnisse gibt, freut man sich umso mehr.

Vor Kurzem durfte ich eine frisch gebackene Mama glücklich machen. Sie hat eine Tochter bekommen und ihr wurde eine Patchworkdecke und eine U-Heft-Hülle von mir geschenkt.
So richtig Mädchen eben und mit süßen Schmetterlingen drauf *schmacht*




Wo wir gerade beim Thema 'Mädchen' sind... schaut mal, was gerade  letzte Woche auf die Reise nach Süddeutschland gegangen ist?


Die Mama der kleinen Mira hat sich den Stoff selbst gekauft und mich gebeten, ihr daraus ein Windeletui zu nähen. Das EBook zum Windeletui bekommt ihr bei Fadenschatz, ihr erinnert euch vielleicht dass ich für dieses EBook zum Probenähen dabei war. Jule hat immer tolle Ideen, ich habe mir auch kürzlich das EBook für eine Tablethülle bei ihr gekauft. Eins der Dinge auf meiner To-Do-Liste *lach*

Zurück zum Set... da von dem wunderschönen Stoff noch genug übrigen war, habe ich kurzerhand noch ein Wendehalstuch und ein Lätzchen daraus genäht.

Zum Thema 'Windeletui' kann ich euch auch noch folgende Exemplare zeigen:






Ich sehe schon, dieses Posting wird lang. Könnt ihr noch?

Kommen wir deshalb nun also zu meinen neuesten Kühlschrankbewohnern. Die Monstazzz vom Aprilkind kennt ihr, oder? Für Tobias hatte ich zu Weihnachten ja bereits ein Kuschelmonster genäht. Es gibt sie auch in klein für den Kühlschrank. Gewusst? Man kann sie nennen wie man mag... Beulentröster, Kühlpackhülle... auf jeden Fall eine tolle Sache. Man muss nicht mehr nach einem Handtuch für das Kühlpack suchen und die Kleinen sind vielleicht beim Anblick des witzigen Monsters auch gleich abgelenkt.
Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.



Und nun kommen wir zum letzten Punkt dieses Postings. Darf ich euch vorstellen: die Luftballonhülle.



Ein Nähobjekt, welches auch bestens für Anfänger geeignet ist und jedem Kind beim Spielen viel Freude bereitet. Der Ballon ist geschützt und bunt verpackt, so kann man ganz einfach auch mal mit einem Luftballon ein bisschen Fußball spielen.
Die Anleitung dazu findet ihr z.B. hier.

Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt. Ein Posting gibt es gleich noch ;-)

Hust... räusper...

Hallo liebe Blogger-Gemeinde,

warum sagt mir denn niemand, dass ich seit 3 Monaten nichts mehr gebloggt habe?? Oh man...
Ich hoffe euch geht es gut, mir ja. Die Näherei nimmt immer mehr Zeit in Abspruch, denn ich habe nun auch ein Mietregal in einem Laden hier bei uns im Ort.
Ab und zu werde ich die Besitzerin des Ladens auch bei ihren Aufträgen unterstützen, die ersten Sachen sind gerade fertig geworden.

Was habe ich in den letzten Wochen so gemacht? Genäht :-p
Urlaub hatten wir auch zwischendurch, mein Sohn ist 2 geworden und der Sommer ist quasi wieder vorbei.

Nun möchte ich euch aber ein paar meiner Werke zeigen. Das eine oder andere wird sicher nicht dabei sein, da es so viel war seit Juni, aber immerhin habt ihr trotzdem ein bisschen was zu gucken.

U-Heft-Hüllen






Und wie gefallen euch die Hüllen? Ich kombiniere gern bunte / motivreiche Musterstoffe mit Unifarben, um daraus schöne U-Heft-Hüllen zu machen. Zackenlitze rundet das Bild dann noch ab und die gibt es ja in allen möglichen Farben und Größen zu kaufen.

Was kann ich euch denn noch zeigen? Shopper :-)
Individuell verwendbar... mit kurzem Tragegriff und kindlichen Stoffe sind sie super geeignet für die Wechselwäsche in der Kita und mit langem Tragegriff eignen sie sich ideal für den kleinen Einkauf. Bequem lassen sie sich dann über die Schulter hängen und sind somit auch viel schöner als die Baumwollbeutel aus der Apotheke.





Zu guter letzt möchte ich euch in diesem Posting dann noch ein Hochzeitskissen zeigen.
Ende August waren wir auf einer Hochzeit eine ehemaligen Kollegin eingeladen. Mit ein paar Leute wollten wir zusammen was schenken. Geld sollte es werden, aber nur Geld.

Ich habe mich angeboten auch noch ein Kissen anzufertigen, damit das Geschenk ein bisschen schöner wird. Stoffe haben wir gemeinschaftlich ausgesucht und die entsprechende Stickdatei war auch schnell gefunden. Hier ist das Ergebnis:


Mehr Nähergebnisse folgen ;-)