15. Dezember 2014

Rudi meets Liesl

Der Weihnachtsmann hat derzeit so viel zu tun und damit auch ja alle Geschenke nächste Woche pünktlich unter dem Tannenbaum liegen, unterstütze ich ihn ein wenig.



Dieser zuckersüße Rucksack ist somit am vergangenen Wochenende entstanden.

Ein bisschen nervös war ich ja schon, ob er der Mama denn gefällt. Schließlich hatte ich bei der Stoffauswahl freie Hand und lediglich die Stickdatei mit der Kuh hatte sie sich ausgesucht (die Stickdatei ist von Sterntaler).

Der Rucksack kommt aber super an und wird heute abgeholt. Dann kann Weihnachten ja kommen :-)

2. Dezember 2014

Nikolausrabatt

Hallo ihr Lieben,

an Nikolaus bekommt ihr in meinem DaWanda Shop 10% Rabatt auf alle Bestellungen.
Hier geht es zum Rabattcoupon.

Einfach den Code bei der Bestellung eingeben. Der Rabatt wird dann automatisch abgezogen.

Viele Grüße,
eure Melanie

29. November 2014

Sterne....

Ich liebe Sterne und ihr?

Auf dem letzten Stoffmarkt habe ich mir einen Sternenstoff in verschiedenen Farben gekauft. Ich habe schon überlegt, wozu er passen könnte und nun habe ich mich entschieden daraus Utensilos für den Weihnachtsmarkt zu machen.

Seht selbst:




Der Countdown läuft, denn am Donnerstagnachmittag muss ich meine Marktsachen zum Laden bringen. Einige Dinge möchte ich bis dahin noch nähen, also ran das Maschinchen!

25. November 2014

Stickdateien

Ihr lieben Sticki-Besitzerinnen... seid ihr auch immer mal wieder auf der Suche nach schönen Stickdateien?
Ich stöbere total gerne und überlege dann, was ich noch so gebrauchen kann und wofür ich es verwenden kann.

Vor Kurzem habe ich bei Stickdings dieses schöne Dateienset gefunden:


Es hat mir auf Anhieb gefallen und für meine Kindersachen kann ich die Motive echt gut gebrauchen. Leider gab es nichts Passendes für Mädchen. Nach einem Austausch mit Sven durfte ich mich in die Ideenfindung mit einbringen und siehe da, nun gibt es auch ein schönes Dateienset für Mädchen:



Vielen Dank für Umsetzung und Digitalisierung und ich freue mich jetzt schon auf das Sticken und verschönern der Nähsachen.

23. November 2014

Patchworkstoff-Zoo

Na, habt ihr jetzt vor Weihnachten viel zu tun?
Ich stecke in den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt... in zwei Wochen findet er hier bei uns im Ort statt.

Nebenbei arbeite ich natürlich auch die Kundenaufträge ab und so sind dieses Wochenende diese beiden tollen Teile entstanden.

Patchworkdecke




U-Heft-Hülle


9. November 2014

Twins

Ich durfte U-Heft-Hüllen für Zwillinge nähen. Sie sollten nicht gleich sein, aber als Hüllen für Zwillinge zu erkennen sein.
Seht selbst wie sie geworden sind :-)


Ich liebe die Stoffe von Westfalenstoffe. Sie lassen sich so super verarbeiten und habe einfach eine klasse Qualität. Mal gucken, ob ich diese Vögelchen auch irgendwann mal verarbeiten darf...

2. November 2014

Noch 5 Wochen bis Nikolaus

Die Zeit rast und nun sind es bloß noch 5 Wochen bis Nikolaus. Es wurde also höchste Zeit, dass ich die ersten weihnachtlichen Sachen nähe.

Heute ist Folgendes entstanden:

Nikolausstiefel


Genäht habe ich den Stiefel nach der Anleitung von Staghorn und in den Stoff hatte ich mich ganz schnell verguckt. Alternativ werde ich ihn Stiefel auch noch in Kombination mit grünem Karostoff anbieten..


Weihnachtskörbchen



Für dieses Körbchen habe die Anleitung für das Osterkörbchen genommen. Design bleibt einem ja selbst überlassen. Bestickt habe ich das Körbchen mit einem Elch-Button. Die Stickdatei bekommt ihr bei AllerHandArbeiten, sie wird in verschiedenen Größen angeboten.

Weitere Varianten von beiden Teilen werden folgen. Man muss ja auch ein bisschen Auswahl haben.

16. September 2014

Projekte...

Habt ihr derzeit welche?

Ich habe irgendwie immer welche... derzeit wartet noch immer (und das schon seit November 2013 *hust*) die Boxershorts für meines Mannes darauf, endlich fertig zu werden. Oh man, das muss ich unbedingt machen. Wie im vorherigen Posting schon erwähnt, will ich dann auch gern mal eine Tablethülle machen und Weihnachten kommt mir großen Schritten näher.

Für den Laden möchte ich deshalb gerne kleinen Körbchen und Nikolausstiefel machen. In den DaWanda-Shop kommen sie vielleicht auch.
Den Stoff und das passende Gurtband für die Körbchen habe ich schon...


... die Elch-Stickdatei verweilt auch schon auf meinem Laptop und der Weihnachtsstoff für die Nikolausstiefel kommt hoffentlich auch diese Woche. Bei den Körbchen habe ich mich eher für dezentere Stoffe entschieden, da sie vor einen Elch-Button drauf bekommen und dadurch dann ja ein bisschen aufgepimt werden. Außerdem mag es nicht jeder so bunt und die Körbchen können dann sowohl für Groß als auch Klein gekauft werden.


*******************************

In den Sommerferien habe ich ein größeres Projekt mit 10 Nähstunden plus Zuschneide- und Bügelzeit beendet. Einen "Rudi" habe ich für den Spross des Hauses genäht. Es war ganz schön viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt und der kleine Mann trägt den Rucksack nun täglich ganz stolz in die Kita.


Die erste Bestellung ist auch schon ins Haus geflattert, diesmal dann eine Version für ein Mädchen..


Zu guter letzt dann jetzt noch ein kleines Projekt, welches abgeschlossen ist:
Schlüsselanhänger für Bremer:


Es gibt sie von nun an bei mir mit Gurtband in verschiedenen Farben. Perfekt für alle, von denen ein Teil des Herzens an der Hansestadt hängt.

Das war es dann erstmal von mir, 3 Monate Abstinenz im Schnelldurchlauf.

Liebe Grüße,
eure Melanie

Kinderkrams oder die bunte Welt der Kleinen

Näht ihr auch so gerne für Kinder?

Ich finde es macht einfach Spaß schöne Stoffe auszusuchen und sie zu kombinieren. Und wenn es dann auch noch positive Rückmeldung bezüglich der Ergebnisse gibt, freut man sich umso mehr.

Vor Kurzem durfte ich eine frisch gebackene Mama glücklich machen. Sie hat eine Tochter bekommen und ihr wurde eine Patchworkdecke und eine U-Heft-Hülle von mir geschenkt.
So richtig Mädchen eben und mit süßen Schmetterlingen drauf *schmacht*




Wo wir gerade beim Thema 'Mädchen' sind... schaut mal, was gerade  letzte Woche auf die Reise nach Süddeutschland gegangen ist?


Die Mama der kleinen Mira hat sich den Stoff selbst gekauft und mich gebeten, ihr daraus ein Windeletui zu nähen. Das EBook zum Windeletui bekommt ihr bei Fadenschatz, ihr erinnert euch vielleicht dass ich für dieses EBook zum Probenähen dabei war. Jule hat immer tolle Ideen, ich habe mir auch kürzlich das EBook für eine Tablethülle bei ihr gekauft. Eins der Dinge auf meiner To-Do-Liste *lach*

Zurück zum Set... da von dem wunderschönen Stoff noch genug übrigen war, habe ich kurzerhand noch ein Wendehalstuch und ein Lätzchen daraus genäht.

Zum Thema 'Windeletui' kann ich euch auch noch folgende Exemplare zeigen:






Ich sehe schon, dieses Posting wird lang. Könnt ihr noch?

Kommen wir deshalb nun also zu meinen neuesten Kühlschrankbewohnern. Die Monstazzz vom Aprilkind kennt ihr, oder? Für Tobias hatte ich zu Weihnachten ja bereits ein Kuschelmonster genäht. Es gibt sie auch in klein für den Kühlschrank. Gewusst? Man kann sie nennen wie man mag... Beulentröster, Kühlpackhülle... auf jeden Fall eine tolle Sache. Man muss nicht mehr nach einem Handtuch für das Kühlpack suchen und die Kleinen sind vielleicht beim Anblick des witzigen Monsters auch gleich abgelenkt.
Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.



Und nun kommen wir zum letzten Punkt dieses Postings. Darf ich euch vorstellen: die Luftballonhülle.



Ein Nähobjekt, welches auch bestens für Anfänger geeignet ist und jedem Kind beim Spielen viel Freude bereitet. Der Ballon ist geschützt und bunt verpackt, so kann man ganz einfach auch mal mit einem Luftballon ein bisschen Fußball spielen.
Die Anleitung dazu findet ihr z.B. hier.

Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt. Ein Posting gibt es gleich noch ;-)

Hust... räusper...

Hallo liebe Blogger-Gemeinde,

warum sagt mir denn niemand, dass ich seit 3 Monaten nichts mehr gebloggt habe?? Oh man...
Ich hoffe euch geht es gut, mir ja. Die Näherei nimmt immer mehr Zeit in Abspruch, denn ich habe nun auch ein Mietregal in einem Laden hier bei uns im Ort.
Ab und zu werde ich die Besitzerin des Ladens auch bei ihren Aufträgen unterstützen, die ersten Sachen sind gerade fertig geworden.

Was habe ich in den letzten Wochen so gemacht? Genäht :-p
Urlaub hatten wir auch zwischendurch, mein Sohn ist 2 geworden und der Sommer ist quasi wieder vorbei.

Nun möchte ich euch aber ein paar meiner Werke zeigen. Das eine oder andere wird sicher nicht dabei sein, da es so viel war seit Juni, aber immerhin habt ihr trotzdem ein bisschen was zu gucken.

U-Heft-Hüllen






Und wie gefallen euch die Hüllen? Ich kombiniere gern bunte / motivreiche Musterstoffe mit Unifarben, um daraus schöne U-Heft-Hüllen zu machen. Zackenlitze rundet das Bild dann noch ab und die gibt es ja in allen möglichen Farben und Größen zu kaufen.

Was kann ich euch denn noch zeigen? Shopper :-)
Individuell verwendbar... mit kurzem Tragegriff und kindlichen Stoffe sind sie super geeignet für die Wechselwäsche in der Kita und mit langem Tragegriff eignen sie sich ideal für den kleinen Einkauf. Bequem lassen sie sich dann über die Schulter hängen und sind somit auch viel schöner als die Baumwollbeutel aus der Apotheke.





Zu guter letzt möchte ich euch in diesem Posting dann noch ein Hochzeitskissen zeigen.
Ende August waren wir auf einer Hochzeit eine ehemaligen Kollegin eingeladen. Mit ein paar Leute wollten wir zusammen was schenken. Geld sollte es werden, aber nur Geld.

Ich habe mich angeboten auch noch ein Kissen anzufertigen, damit das Geschenk ein bisschen schöner wird. Stoffe haben wir gemeinschaftlich ausgesucht und die entsprechende Stickdatei war auch schnell gefunden. Hier ist das Ergebnis:


Mehr Nähergebnisse folgen ;-)

21. Juni 2014

Eine Kita-Tasche

Das Wochenende hat bei mir mit der Fertigstellung eines Auftrages begonnen. Gestern Abend musste ich einfach irgendwann das Licht ausmachen, weil ich müde war.

Wie findet ihr die Tasche? Mir ist aufgefallen, dass ich schon eine Weile nichts mehr appliziert habe, aber bei dieser Tasche passt es wirklich super, da man so ein wenig Farbe reinbringen kann.

Die Stickdatei habe ich von Happystick.









26. Mai 2014

Lebenszeichen

Oh man war ich lange nicht mehr hier... aber irgendwie bin ich einfach nicht zum Bloggen gekommen.
Liegt vielleicht am vielen Kochen & Backen :-p

Ist das Wetter nicht herrlich? Könnt ihr es genießen?
Ich verbringe viel Zeit im Garten, da mein Sohn seine Sandkiste liebt und ansonsten eben auch viel Zeit in der Küche, beim Sport und an der Nähmaschine.
Hier sind ein paar Bilder für euch, bisschen was muss ich dann in diesem Posting ja auch zeigen.


Mützen





U-Heft-Hüllen





Loop


6. April 2014

Saftiges Vollkornbrot

Die eingefrorenen Brotreste waren nun vertilgt und somit musste gestern wieder neues Brot für unser Wochenendfrühstück gebacken werden.
Entschieden habe ich mich diesmal für ein Vollkornbrot mit Körnern. So sieht das Ergebnis aus:



Rezept ist mal wieder von Chefkoch.

Ich habe das Brot mit 350g Dinkelvollkornmehl und 150g Weizenvollkornmehl gebacken. In den Teig habe ich 80g Sonnenblumenkerne und 20g Leinsamen gegeben. 1 TL Brotgewürz durfte auch noch mit rein.
Schmeckt wirklich sehr gut und ist schnell gemacht. Durch verschiedenes Mehl bzw. verschiedenen Nüsse oder Körner kann man es auch ganz nach belieben variieren.

29. März 2014

Chocolate Choc Cookies

Steht ihr auf Kekse? Wie sieht es mit Schokolade aus?
Ich liebe beides und darum sind diese Dinger einfach genial lecker und sowas von schokoladig :-)



Das Rezept ist mal wieder von Chefkoch. Ich liebe die Seite immer mehr, denn irgendwie findet man da zu allem was Passendes.

Habe noch ein paar andere Cookie-Rezepte hier liegen, die unbedingt ausprobiert werden wollen. Sobald sie fertig sind, werdet ihr dazu natürlich ein Bild bekommen.

Mal was Neues genäht

Derzeit befinde ich mich eher im Koch- und Backwahn und das Nähen steht irgendwie an 2. Stelle. Nichtsdestotrotz sind aber wieder 2 schöne Teile entstanden und die möchte ich euch natürlich zeigen:


Eine Kita-Tasche für die kleine Josefin

Stickdatei: Stickdesign Kerstin Bremer 


U-Heft-Hülle


16. März 2014

Buttermilchbrot

Na was habt ihr heute gefrühstückt? Also bei uns gab selbstgebackenes Brot. Getoastet war es ein Highlight, schön saftig und eben frisch.


Das Rezept findet ihr bei Chefkoch.

Ich habe es mit 250g Weizenmehl, 250g Weizenvollkornmehl und 30g Haferflocken gebacken. Für morgen liegt noch was im Brotkorb und den Rest haben wir für das nächste Wochenende eingefroren.

Habt ihr tolle Brotrezepte?

Lätzchen

Gestern sind diese 4 Lätzchen entstanden und direkt heute Morgen in den Shop gewandert :-)



Die Stickdatei habe ich von Grete vom Ländle und der Robert Kaufmann Stoff mit den Kühen ist sowieso ein Highlight für sich.
Habe auch noch Dinos und Pferde aus der Stoffserie, die möchte ich gerne noch verwerten. Vielleicht auch für Lätzchen?


Wünsche euch einen schönen Sonntag, trotz des grauen Wetters.