14. Oktober 2013

Mixed

In diesem Posting möchte ich euch einfach mal wieder einige Dinge zeigen, die in letzter Zeit so entstanden sind. Teilweise waren es Bestellungen oder Anfertigungen für den Shop und teilweise Geschenke...

Schlüsselanhänger



 


Windeltaschen




Mutterpasshülle



50x50cm Kuschelkissen


Set für ein Baby

Morgen gehe ich zusammen mit meiner Mutter einen Neuankömmling besuchen und zu diesem Anlass musste natürlich ein kleines Geschenk her.
Passenderweise hat sich die frisch gebackene Mutter Kleidung in Gr. 56/62 gewünscht und so habe ich gestern kurzerhand dieses Babyset (bestehend aus einer Pumphose "Frida" und einem Halstuch) genäht.



Mir selbst gefällt es richtig gut und ich denke die Farben sind für den Herbst nun ideal. Schön fröhlich bunt. Maaaaan... Größe 62 ist soooo klein :-p
Dabei ist es doch erst ein gutes Jahr her, dass mein Sohn selbst 62 getragen hat und irgendwie kommt es mir doch so winzig vor.

12. Oktober 2013

Wurdest du schon mal betaggt?

Also ich bisher nicht und nun dann gleich mal 2x :-)

Michaela und Janine haben mich in den letzten Tagen getaggt und nun werde ich dann mal die 10 Fragen der beiden beantworten.

Kommen wir vorher aber nochmal kurz zur den Regeln:
Beantworte die Fragen von der Person, die Dich getaggt hat.
Denke Dir selbst 10 Fragen aus.
Such Dir 10 kleine Blogs mit weniger als 200 Lesern und tagge sie. Sie müssen dann Deine 10 Fragen beantworten.
Erzähl es den 10 Bloggern, dass du sie taggst.
Zurücktaggen gilt nicht.



Meine Antworten auf die 10 Fragen von Michaela:
1) Wie oft nähst du?
Je nach Lust & Zeit kann es passieren, dass ich jeden Abend nähe. Das klappt aber nicht immer. Prinzipiell nähe ich aber mindestens an 3 von 7 Abenden in der Woche und am Wochenende auch mal am Tage.

2) An welchem Nähwerk hast du bisher am längsten und am kürzesten genäht?
Ich glaube in der Tat hat meine 1. Patchworkdecke bisher am längsten gedauert. Das kürzeste Nähobjekt war bisher ein Halstuch.

3) Wie kamst du zum Bloggen?
Nach längerem Stöbern in anderen Nähblogs hat mich einfach die Lust danach überkommen.

4) Wonach hast du deinen Blognamen ausgesucht?
Mein Nähname / Nählabel heißt "Zwergenwerke" und somit sollte der Blog dann genauso heißen.

5) Herzhaft oder süß?
Seeeehr schwierige Entscheidung. Im Zweifelsfall aber süß :-)

6) Was war dein schlimmstes Ergebnis beim Nähen?
Mein allererstes Halstuch *lach*

7) Wie oft kaufst du Stoffe und Materialien ein und was dürfen sie pro Monat kosten?
Das ist ganz unterschiedlich und kann ich so pauschal nicht sagen. Also wohl eher mehrmals im Monat. Budget? Hmm... prinzipiell eigentlich so 100 Euro, das hängt aber auch davon ab wie viele Aufträge ich habe. Kann also auch mehr sein.

8) Was würde dich vom Nähen abhalten?
Im Moment eigentlich bloß meine Familie / mein kleiner Sohn. Auf Dauer kann mich davon aber nichts mehr abhalten.

9) Kannst du Kritik vertragen?
Kritik an meiner Person eher weniger. Aber auch das gehört zum Leben dazu. Kritik am Genähten ist ja oft brauchbar und hilft einem bei der Weiterentwicklung.

10) Welcher Mensch beeindruckt dich am meisten?
Ganz ehrlich, meine Großeltern. Sie haben den Krieg miterlebt und sind trotz krankheitlicher Einschränkungen und ihrem Alter noch relativ fit und leben noch immer im eigenen Haus mit Garten.
Das beeindruckt mich bzw. deshalb schaue ich mit einer großen Portion Respekt zu ihnen auf.

*******************

Meine Antworten auf die 10 Fragen von Janine:
1) Wie kamst du zum Nähen?
Ich brauchte während meiner Elternzeit ein neues Hobby und somit habe ich den Weg zum Nähen gefunden.

2) Welches ist dein Lieblingsbuch?
Im Moment kein spezielles Buch, sondern die Krimis von Adler-Olsen (sind insgesamt 4 Stück einer zusammenhängenden Geschichte)

3) Welcher ist dein Lieblingsfilm?
Green Mile

4) Welche Blume magst du am liebsten?
Sonnenblume

5) Welches sind dein Lieblingsgetränk und dein Leibgericht?
Maracujasaftschorle und Pasta

6) Was möchtest du im Leben noch unbedingt machen?
Australien und die Ostküste von Amerika sehen

7) Welches ist deine beste Eigenschaft?
Ich bin ehrgeizig.

8) Vervollständige diesen Satz: "Ich habe eine große Schwäche für..."
...leckeres Essen.

9) Welches ist deine Lieblingsfarbe?
Grün und lila gleichermaßen

10) Welcher Mensch beeindruckt dich am meisten?
Siehe Antwort bei Michaela zu Frage 10 ;-)



Folgende Blogs möchte ich nun taggen *Trommelwirbel*
Frau KrönerTinchenPam's ZauberstückeNadel & FadenMama NähblogLischen LangstrumpfBlubbiefishNadelmixPrinzenmamaFadenkatze

Und hier sind meine Fragen an euch -------->

  1. Großtadtkind oder Dorfkind?
  2. Wann warst Du das letzte Mal im Kino?
  3. Was ist das nächste Nähprojekt auf Deine To-Do-Liste?
  4. Was gab es gestern Abend bei Dir zum Abendbrot?
  5. Welche Art von Stoff verarbeitest Du am liebsten?
  6. Was ist Deine Lieblingsjahreszeit?
  7. In welchen Farben ist Dein Tannenbaum in diesem Jahr zu Weihnachten geschmückt?
  8. Trinkst du lieber Sekt oder Wein?
  9. Wenn Dir jemand morgen einen Wunsch erfüllen könnte, was wäre das?
  10. Was ist Dein Lieblingsnähbuch oder Lieblingsschnittmuster und warum?

Ich freue mich auf Eure Antworten :-)