24. Februar 2013

Mein Nähplatz und die Accessoires

Es ist Sonntag und was sehen meine müden Augen heute Morgen als ich das Rollo hochziehe?
SCHNEE *grrr*
Ich dachte eigentlich, dass ich dem Wettergott bereits deutlich gemacht hatte, dass ich das Zeugs nicht mehr sehen möchte. Hoffentlich kommt da nicht noch mehr runter, muss doch nicht sein sowas...

Nun gut, jetzt aber zum eigentlichen Thema...

Mein Nähplatz ist fertig!! Wir waren gleich am vergangenen Montag bei Ikea und haben die Sachen gekauft und ich hatte mich noch am selben Abend hingesetzt und ein bisschen Stoff bestellt, um mir einen Kissenbezug und ein passendes Utensilo zu nähen. Die Stoff kam glücklicherweise dann auch gestern, da war Buttinette trotz Meterware ja mal wieder recht fix.
Eine Kissenfüllung für mein Stuhlkissen brauchte ich mir nicht kaufen, denn ich habe noch ein altes Sitzgarten im Keller gefunden (Maße 40x42cm). Passt perfekt für meinen neuen Stuhl, was will man also mehr.

Darf ich euch vorstellen -- das ist mein neuer Arbeitsplatz:




Selbst mein Mann sagt, dass die Wand vorher irgendwie so leer war und es nun gemütlicher bei uns im Schlafzimmer ist. Recht hat er und ich fühle mich sehr wohl damit und glücklich bin ich natürlich sowieso.
Evtl. versetzen wir noch das Bild nach links und bauen noch ein einfaches Regalbrett an die Wand, aber das steht noch nicht fest und ist bisher bloß so ein Gedanke.
Dann der grünen Stoffkisten, der Aufbewahrungsboxen links vom Tisch und dem Schrank unterm Tisch, habe ich eigentlich ganz gut Platz für meine Sachen. Die Stoffkiste ist allerdings voll, muss ich wohl beim nächsten Ikea-Besuch noch eine Kiste kaufen *lach*



Hier also mein Kissenbezug mit Hotelverschluss:

Ich habe einen einfachen Punktestoff für den Bezug genommen. Kannte die Farbe schon von der Patchworkdecke für meinen Sohn und hatte das Gefühl, dass es in unser Schlafzimmer passen könnte.
Die Anleitung für diesen super einfachen Kissenbezug habe ich wieder mal in einem anderen Blog gefunden. Alles ist gut erklärt und schnell gemacht. Wie die Bloggerin auch schreibt, kann man den Bezug auch noch schön dekorieren, aber da es sich bei mir um ein Stuhlkissen handelt, macht es nicht ganz so viel Sinn.

Was darf auf einem Arbeitstisch außerdem nicht fehlen? Na klar, ein Utensilo.
Ist ja nicht so, dass ich davon schon genug in letzter Zeit genäht habe. :-)


Den Vogelstoff kannte ich auch schon von der Patchworkdecke und er ist aus dem Patchworkpaket "Sommer grün" von Buttinette. Ich habe ihn auch schon in rosa-taupe verwendet, wirklich schön und genau mein Geschmack.
Ihr seht, ich kaufe gern bei Buttinette. Ansonsten gefällt mir aber auch Michas Stoffecke sehr gut. Im Ort habe ich hier desweiteren 2 schöne Stoffläden nicht weit weg von uns und im April werde ich auf den holländischen Stoffmarkt gehen. Man kann nie genug Arbeitsmaterial und Bezugsquellen haben.

Wo kauft ihr eure Stoffe?

Ich werde nun Mittagessen für meinen Sohn kochen und mich dann zum Kaffeetrinken mit einer Freundin treffen.
Macht euch auch einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Janine V.24/2/13

    Super! Nun kannst Du Dich in aller Ruhe austoben. Oder vielmehr hat Dein Mann jetzt Ruhe, wenn Du Dich austobst. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Nähplatz ist wirklich ganz ganz toll und vor allem gemütlich geworden. Da macht das Nähen ja gleich doppelt Spaß.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    schön ist er geworden. Dein Nähplatz gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. wuhuuu! sehr toller nähplatz :) mein freund hat mir auch extra eingerichtet, allerdings sshcleppe mich meine nähmaschine immer heimlich ins wohnzimmer, damit ich nebenbei auch noch fernsehen gucken kann :D haha! aber psssst ;)

    ich mach mich heute auch gleich wieder an meine nähmaschine :)

    liebe grüße,
    sohpie

    AntwortenLöschen
  5. Bruderherz25/2/13

    Hey SChwesterherz dein Arbeitsplatz sieht ja richtig gut aus!
    Wirst langsam zum Profi was?!^^
    Dir weiterhin viel Spaß beim nähen

    dein Bruder :-*

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein ganz toller Platz geworden, habt ihr wirklich toll eingerichtet.

    AntwortenLöschen